background

Kamine / Schornsteine

Kamin 1

Schüttgut / Pumpensümpfe

3

Rußschutztüre

Rußschutztüre 11                                                                                                                                                        

Öfen

2

LAFM Einzügig
LAFM 

Luft-Abgas-Schornstein LAFM mit Multifunktionsschacht EN 13063-3 T400 N1 D 3 G50 Einzügig.

Mehrschaliger Luft-Abgas-Schornstein für trockene Betriebsweise, rußbrandbeständig (schließt nicht rußbrandbeständig mit ein), zur Abführung von Abgasen aus Feuerstätten für raumluftunabhängiger Betriebsweise (schließt raumluftabhängige Betriebsweise mit ein), im Unterdruckbetrieb ins Freie. Verbrennungsluftzuführung für raumluftunabhängige Feuerstätte über angeformten Multifunktions-schacht. Dieser angeformte Multifunktionsschacht ist ausschließlich für die Verbrennungsluft-zuführung einzusetzen. Keramik Innerohre mit Nut und Feder Kennzeichnung: KLASSIG EN 1457-1-A1N1. Wärmedämmung mindestens 20 mm dick am Keramik-Innenrohr anliegend (Teilwärmedämmung). Ringspalt zwischen Wärmedämmung und Außenschale, ringsum laufend mind. 20 mm breit, Außenschale aus Leichtbeton Kennzeichnung EN 12446-T400 N G50 Wandungsdicke mindestens 50 mm dick.

Brennstoffarten der Feuerstätten: fest

pdfAusschreibungstext Angerer LAFM Geschosshoch einzügig
 LAFM Zweizügig

LAFM 2Z 

LAFM 2Z M

Schornstein LAFM mit Multifunktionsschacht EN 13063-3 T400 N1 D 3 G50 Zweizügig.

Mehrschaliger Luft-Abgas-Schornstein für trockene Betriebsweise, rußbrandbeständig (schließt nicht rußbrandbeständig mit ein), zur Abführung von Abgasen aus Feuerstätten für raumluftunabhängiger Betriebsweise (schließt raumluftabhängige Betriebsweise mit ein), im Unterdruckbetrieb ins Freie. Verbrennungsluftzuführung für raumluftunabhängige Feuerstätte über angeformten Multifunktions-schacht. Dieser angeformte Multifunktionsschacht ist ausschließlich für die Verbrennungsluft-zuführung einzusetzen. Keramik Innerohre mit Nut und Feder Kennzeichnung: KLASSIG EN 1457-1-A1N1. Wärmedämmung mindestens 20 mm dick am Keramik-Innenrohr anliegend (Teilwärmedämmung). Ringspalt zwischen Wärmedämmung und Außenschale, ringsum laufend mind. 20 mm breit, Außenschale aus Leichtbeton Kennzeichnung EN 12446-T400 N G50 Wandungsdicke mindestens 50 mm dick.

Brennstoffarten der Feuerstätten: fest

pdfAusschreibungstext Angerer LAFM Geschosshoch zweizügig